Hinten: Co-Trainer Timo Klein, Leander Banzhaf, Timo Höfert, Jakob Ulmer, Christo Kiriakidis, Marco Zaiser, Felix Kupferschmid, Trainer Marco Schill.

Vorne: Dan Stelzer, Kai Huber, Andreas Klöhn, Mark Sigel, Benedikt Schmid, Dominic Zettl, Karl-Friedrich Schumacher, Marco Fiedler.

 

Saisonausblick 2018/19

Unter dem Motto: Wer B sagt muss auch A sagen, geht es diese Saison für Weilheims zweite Herrenmannschaft in der Kreisliga A zur Sache.
Nach der erfolgreichen Aufstiegsrelegation hat sich Trainer Marco Schill fest das Ziel gesetzt den Klassenerhalt in der Kreisliga A zu schaffen.
Aus diesem Grund wurde die Vorbereitung kurzerhand 2 Wochen vor den anderen Weilheimer Teams gestartet. Der Kader wird sich folgendermaßen ändern: Andreas Klein beendet leider nach Längjähriger Zugehörigkeit seine Karriere. Aus der A-Jugend rücken Dan Stelzer und Marco Zaiser nach. Felix Kupferschmid wird nach seiner langen Verletzungspause auch wieder für Weilheims Zweite an den Start gehen.
Als Neuzugang ist noch Kai Huber zu verbuchen, der vom TSV Owen den Weg unter die Limburg gefunden hat.
Somit gut aufgestellt und voller Willen das Ziel des Trainers umzusetzen wird die neue Saison gestartet. Auf zahlreiche Unterstützung der Weilheimer Fans wird natürlich auch stark gesetzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok