Für die erste Herrenmannschaft startet diese Woche die Vorbereitung zur neuen Saison 2019/20. Anbei findet ihr die fixen Termine der geplanten Trainingsspiele:

Sa., 15.06.19 16.00 Uhr Richard Hirschmann Rundsporthalle TSV Neckartenzlingen - TSV Weilheim 32:32
Fr., 28.06.19 20.00 Uhr Lindach-Sporthalle TSV Weilheim - TSV Süßen 27:18
Di., 02.07.19 20.00 Uhr Falkensteinhalle TSV Grabenstetten - TSV Weilheim 28:23
Fr., 19.07.19 20.00 Uhr Lindach-Sporthalle TSV Weilheim - TSV Heiningen 2 37:28
Fr., 26.07.19 19.15 Uhr Sporthalle Großengstingen TV Großengstingen - TSV Weilheim 16:27
Di., 13.08.19 20.30 Uhr EWS Arena TS Göppingen - TSV Weilheim 27:30
Fr., 16.08.19 20.00 Uhr Lindach-Sporthalle TSV Weilheim - TSV Altenstadt  
Fr., 23.08.19 ab 18.00 Uhr Sporthalle Wolfschlugen Turnier beim TSV Wolfschlugen  
Sa., 31.08.19 Uhrzeit folgt Ermstalhalle Turnier beim TSV Urach  

 

Wir nehmen Abschied von Günther Scheuring

Mit großer Bestürzung mussten wir die Nachricht entgegennehmen, dass unser über Jahrzehnte mit uns verbundener Schiedsrichterkamerad und Sportfreund vom VfL Kirchheim, Günther Scheuring, am 06. Juli 2019 völlig überraschend verstorben ist. Bei einem Musikkonzert in Ötlingen hörte sein Herz einfach auf zu schlagen. Günther war und bleibt ein Sportkamerad von altem Schrot und Korn. Sein Wort hatte Bestand, egal was kam oder kommen konnte. Eine Eigenschaft, die leider immer mehr verloren geht. Über viele Jahre war er als Spieler oder Schiedsrichter zu Gast bei uns in Weilheim. Sei es bei Jugendspielen, Aktiven oder AH. Er war immer bestrebt, es allen recht zu machen, was, wie jeder weiß, kaum möglich ist. Immer für ein „Schwätzchen“ zu haben und freundlich zu jedermann. Seine zweite große Leidenschaft war die Musik. Wer ihn kannte, weiß, wie sehr er es geliebt hat, Konzerte zu organisieren und auch selbst mit seiner Band auf der Bühne zu stehen.
Die Stadt Kirchheim/Teck sowie das gesamte Umland hat ihm in dieser Hinsicht viel zu verdanken.

Am 17. Juli 2019 wurde seine Urne unter großer Anteilnahme von Freunden, Weggefährten aus Musik und Sport nach einer sehr bewegenden Zeremonie in der alten Kapelle auf dem alten Friedhof in Kirchheim/Teck zur letzten Ruhe gebettet.
Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt jetzt und für alle Zeit seiner Frau, den Kindern und den Angehörigen.
Stille ist jetzt dein Freund geworden, Du wirst uns fehlen!

Im Namen der gesamten Handballabteilung
Der Vorstand

Erfolgreiche Hitzeschlacht für die Weilheimer Handball D-Junioren beim Bezirksspielfest in Reichenbach 

Nach 15 Jahren Kooperation in der SG Teck stellte Weilheim nun am letzten Wochenende wieder eine D-Jugend männlich im Weilheimer Trikot für das Bezirksspielfest in Reichenbach. Das 15-köpfige Team um Trainer Calvin Hartmann wechselte erst nach Ostern in die D-Jungend und wird mangels genügend Spieler noch durch starke Nachwuchstalente aus der E-Jugend ergänzt.

Auch beim Stadtjubiläum ist die Handballabteilung natürlich mit dabei. Am Samstag werden alle Kinder und Jugendliche mit Torwandschießen, Zuckerschlagen und dem Pustespiel in der Lindachstraße unterhalten (Station 8, Familiennachmittag). Für den Sonntag wurden keine Kosten und Mühen gescheut das „Zügle“ nach 25 Jahren komplett in Eigenregie zu sanieren. Als „Eisenbahn um 1900“ (Nr. 32, Historischer Festumzug) stellt die Abteilung eines der Highlights des Umzuges.
Wir freuen uns besonders wenn die Mitglieder auch Freunde und Bekannte zu unseren Angeboten einladen!

Erfolgreiches Turnier der aktiven Weilheimer Handballmannschaften

Vergangenen Samstag machten sich die Weilheimer Handballer mit zwei Frauen-und einer Männermannschaft auf zum Rasenturnier nach Niederbühl. Bei tropischen Temperaturen schlossen alle drei Weilheimer Mannschaften die Vorrunde erfolgreich ab und qualifizierten sich für das Achtelfinale. Die Weilheimer Herren gewannen ihr „internationales“ Achtelfinale gegen eine Mannschaft aus dem benachbarten Frankreich und bei den Frauen kam es zum vereinsinternen Duell Weilheim 1 gegen Weilheim 2, welches die erste Weilheimer Mannschaft für sich entscheiden konnte. Die Weilheimer Herren mussten sich im Viertelfinale gegen Durlach geschlagen geben, die Frauen machten es besser und gewannen das Spiel um Platz drei gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim.

Am vergangenen Samstag machten sich wieder 60 Junghandballer, Trainer und Eltern auf den Weg in den Erlebnispark Tripsdrill zum alljährlichen Ausflug der Weilheimer Handball-Jugend; Trotz durchwachsenem Wetter kamen alle voll auf ihre Kosten – zumal es nur nachmittags zwei kurze Regenschauer gab. Vor und nach dem gemeinsamen Mittagessen waren die Kinder und auch die Begleitpersonen nicht zu bremsen – speziell die Holzachterbahn ‚Mammut‘ sowie die Katapult-Achterbahn ‚Karacho‘ stand bei allen hoch im Kurs, aber letztendlich wurden wohl alle vorhandenen Fahrgeschäfte reichlich in Anspruch genommen. Am frühen Abend trafen sich alle wieder pünktlich zur Heimfahrt mit dem Bus.
Nachdem alle begeistert von dieser gemeinsamen Unternehmung waren, werden wir sicherlich auch nächstes Jahr wieder den Saisonabschluss gemeinsam in Tripsdrill verbringen!

Perfekte Saison

Herzlichen Glückwunsch an die Mädels der weiblichen E-Jugend, die nicht nur ihre 4+1 Runde ohne Niederlage abgeschlossen haben, sondern auch im abschließenden 6+1 aufs große Feld einen hart umkämpften Sieg erringen konnten und die Saison 2018/2019 somit verdient als ungeschlagener Staffelsieger beenden.
Vielen Dank an alle Eltern für die Fahrdienste und die lautstarke Unterstützung an den Spieltagen. Herzlichen Dank auch an die Firma Seitz-Werbung.de für das Bedrucken der Staffelsieger-Shirts.

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 des Fördervereins des Handballsports des TSV Weiheim an der Teck e.V.

Ort:     Ristorante Pizzeria Dolce Vita, Egelsbergstraße 1, 73235 Weilheim an der Teck

Zeit:    Dienstag, 30.04.2019, 20:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok