Am Samstag empfangen die Handballer des TSV Weilheim den zehntplatzierten der Bezirksklasse. Zu Gast ist die Oberligareserve des TV Plochingen. Spielbeginn in der Lindach-Sporthalle ist um 20 Uhr.

Schaut man auf die Ergebnisse der letzten Spiele, kann man sagen: Der TSV Weilheim ist zurück in der Spur. Mit einem Lauf von drei Siegen aus den vergangenen drei Partien haben die Roten ihren Platz im gesicherten Mittelfeld gefestigt. Der Höhepunkt einer Woche mit drei Spielen war der überzeugende Sieg gegen die TG Nürtingen. Mit einem 38:33-Erfolg konnten die Limburgstädter einem direkten Konkurrenten, der eine bisher starke Rückrunde gespielt hat, zwei Punkte abnehmen. Gegen den TV Plochingen 2 gilt es nun diese Form zu bestätigen und vor allem die Schmach aus dem Hinspiel vergessen zu machen. „Da ist noch eine Rechnung offen. Wir haben in Plochingen die schwächste Halbzeit dieser Runde gespielt, sowas wird uns nicht nochmal passieren.“ so Trainer Michael Rehkugler über die 31:22-Niederlage im Hinspiel. Plochingen hingegen reist mit einer Negativserie im Gepäck nach Weilheim. Fünf Niederlagen in den letzten fünf Spielen führten dazu, dass sich der TV Plochingen 2 auf dem zehnten Platz wiederfindet und mitten im Kampf um den Klassenerhalt steckt. Nur noch drei verbleibende Spiele und mit Urach und Grabenstetten ein unangenehmes Restprogramm. Beim TSV Urach geht es um den Aufstieg und die zweite Mannschaft des TSV Grabenstetten ist direkter Konkurrenz im Abstiegskampf. Allerdings dürfen sich die Roten von der Niederlagenserie der Plochinger nicht blenden lassen. In den letzten zwei Partien gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel – TSV Wolfschlugen 2 und TSV Dettingen/Erms 2 - musste der TVP sich nur denkbar knapp geschlagen geben.

TSV Weilheim: Latzel, Schmid; Braun, B. Banzhaf, Klett, Klein, Roth, Seyferle, Stark, Hartmann, Ulmer.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok