Die Zwerge sind los – Eltern-Kind-Turnen Zwerge in Kooperation mit dem Handball

Wir sind altermäßig zwar die „Kleinsten“ im Kindersport bzw. Handball, sind aber eine rundum aktive Gruppe: Ungefähr 30 - 35 Kinder ab dem Lauflern-Alter bis fünf Jahre treffen sich in Begleitung eines Elternteils, Oma oder Opa oder einer anderen Bezugsperson jeden Freitag zum Zwerge-Handball in Kooperation mit dem Weilheimer Kindersport von 15.30 bis ca. 17 Uhr in der Wühle-Sporthalle.

Nach unserem Begrüßungslied und Namen-Klatschen werden meistens die Regeln nochmal erklärt, die den Rahmen für das Training bilden. Während dem gemeinsamen Aufwärmen der Kinder sind die Erwachsenen gefragt, welche einen laufend wechselnden Turnparcours aufbauen. Sowohl die Laufanfänger als auch unsere Fortgeschrittenen „Maxis“ (4 bis 5 Jahre) sind im Bewegungsparcours gefordert. Beim Klettern, Hüpfen, Rutschen und Balancieren können sich die Kinder ausprobieren und neue Fähigkeiten erlernen. Das Angebot ist vielseitig und für jedes Alter und Können etwas dabei. Spaß und Freude stehen im Vordergrund. Neben Koordination und Motorik wird auch immer eine Ball-Station angeboten, um langsam ein Ballgefühl zu bekommen. Für die Maxis gibt es parallel zum großen Parcours noch ein gesondertes Angebot. In Spielen, Staffeln oder Parcours werden die Großen nochmal altersgerecht gefordert.

Nach dem gemeinsamen Abbau verabschieden wir uns gemeinsam und freuen uns auf das nächste Mal. Für jedes Kind gibt es als Belohnung einen Stempel auf den Handrücken.

Momentan ist die Gruppenkapazität ausgeschöpft. Sobald wieder Plätze frei sind, wird es im Mitteilungsblatt und im Internet zu lesen sein.

Trainerinnen: Andrea Wiesinger, Conny Fischer, Simone Albert, Bettina Klein (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok