Am Sonntag findet in der Lindach-Sporthalle das Duell zwischen dem TSV Weilheim und der TG Nürtingen statt. Der Tabellenzweite empfängt den Sechstplatzierten. Anwurf ist bereits um 17 Uhr.

In Weilheim stellt man sich auf ein weiteres Spiel auf Augenhöhe ein. Die aktuelle Form und auch die letzten Spiele gegen die TG Nürtingen lassen das erahnen. Das Hinspiel in Nürtingen konnten die Roten aus Weilheim mit 34:33 äußerst knapp für sich entscheiden. Der TSV Weilheim hat in der laufenden Rückrunde zwar noch kein Spiel verloren, befindet sich allerdings derzeit nicht in der Topform wie über weite Strecken in der Hinrunde. Das machte das Spiel und der dabei schwer erarbeitete Sieg beim TEAM Esslingen 2 klar. Ein verschlafener Start und viele Unkonzentriertheiten im Spielaufbau, sowie im Torabschluss, machten den Roten über 60 Minuten mächtig zu schaffen. „Das ging zwar in Esslingen nochmal gut, allerdings müssen wir uns in diesen Bereichen am Sonntag wieder deutlich steigern“ ermahnte Trainer Michael Rehkugler seine Mannschaft unter der Woche nach dem knappen 29:26-Auswärtserfolg bei den Neckärstädtern.
Die TG Nürtingen befindet sich nach den Niederlagen gegen die zweiten Mannschaften aus Reichenbach, Plochingen und Zizishausen im Niemandsland der Tabelle wieder. Mit bereits elf Minuspunkten liegt das Team von Trainer Marius Dotschkal derzeit auf dem sechsten Tabellenplatz und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf die drei Topteams der Liga.
Für die Weilheimer zählt wie schon in den letzten Wochen nur ein Sieg. Um bis zum Schluss um den Aufstieg mitzuspielen, dürfen die Limburgstädter nicht mehr viele Punkte liegen lassen. Das bestärkt die Weilheimer in ihrem Vorhaben zwei weitere Punkte in der Lindach-Sporthalle zu behalten. Fraglich ist der Einsatz von Abwehrspezialist und Rückraumspieler Benjamin Banzhaf. Dieser konnte grippebedingt die gesamte Woche nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen.

TSV Weilheim: Illi, Latzel; B. Banzhaf, L. Banzhaf, Klett, Roth, Stark, Sigel, Hartmann, Stelzer, Klöhn, Bäuchle, Negwer, Martin.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.