Nun ist es amtlich. Mit der 24:35 (13:19)-Niederlage gegen EK Bernhausen ist der Abstieg des TSV Weilheim aus der Bezirksliga besiegelt. Letzten Endes entschied der um ein Tor schlechtere direkte Vergleich gegen den punktgleichen TSV Wolfschlugen 2 über den Abstieg der Weilheimer. Neu-Trainer Michael Rehkugler muss nun in der Bezirksklasse den Neuanfang schaffen.

Der TSV Weilheim gewinnt bei der TG Nürtingen mit 29:27 (15:11). Die Weilheimer spielten eine gute erste Halbzeit, mussten im zweiten Durchgang allerdings bis zuletzt um den Sieg bangen. Nächste Woche steht das nächste Abstiegsduell gegen den TSV Wolfschlugen an.

Die SG Lenningen gewinnt beim TSV Weilheim im Schongang. Gegen chancenlose Weilheimer feierte die SG Lenningen einen verdienten 24:17 (12:7) Start-Ziel-Sieg. Mit der Derbyniederlage taumelt der TSV Weilheim weiter Richtung Abstieg in die Bezirksklasse, wohingegen die Lenninger weiter alle Chancen im Aufstiegsrennen besitzt.

Der TSV Weilheim verliert beim TSV Denkendorf 27:31 (10:18). Insbesondere in den ersten 30 Minuten zeigte die Weilheimer Mannschaft eine erschreckend schwache Leistung. 

Der TSV Weilheim gewinnt sein Heimspiel gegen den TV Altbach denkbar knapp mit 25:24 (16:8). Nachdem der TSV Weilheim in der ersten Halbzeit den Gegner dominierte, baute die Mannschaft in der zweiten Halbzeit stark ab und musste am Ende noch um den Sieg zittern. Durch den Sieg bewahren sich die Weilheimer die Chance, den Klassenerhalt doch noch zu erreichen.

Der TSV Weilheim verliert auswärts gegen den SV Vaihingen nach großem Kampf mit 25:30 (14:15).

Der TSV Weilheim verliert sein Heimspiel gegen den TSV Owen am Ende deutlich mit 25:35 (14:18). Nur in den 23 Spielminuten konnten die Weilheimer dem Lokalrivalen Paroli bieten. Mit zunehmender Spielzeit drückten die Brüder Klett dem Spiel ihren Stempel auf und führten die Gäste zu einem schlussendlich ungefährdeten Auswärtssieg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok